Cayo Saetia: Eine traumhafte Kulisse für schöne Photographien

Cayo Saetia ist ein geschütztes Naturreservat an der Nordküste der Provinz Holguin und liegt nicht weit von der beliebten Urlaubsregion Guardalavaca entfernt. Die Insel hat eine vielfältige Fauna und Flora und ist ein hervorragendes Ziel um einen Tagesausflug zu machen. Das Besondere an der Insel ist, dass dort Tiere leben, die ansonsten nur in Afrika anzutreffen sind.

Anreise

Cayo Saetia ist am Landweg über eine recht schlechte Schlaglochpiste und über eine Überfahrt mit dem Katamaran erreichbar. Diese dauert in etwa zwei Stunden.

Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwenden werden.