Reise nach Chongqing: Die 30 Millionen Einwohner Metropole

Chongqing zählt zu den größten Städten der Welt. Beinahe 30 Millionen Einwohner erwarten einem in dieser aus einst vier Städten zusammengewachsenen Stadt mit mehreren atemberaubenden Skylines entlang der beiden Flüsse Jangtsekiang und Jialing. Sehenswürdigkeiten sind unter anderem die Ci Qi Kou (Porcelain Village), Jiefang Monument, der Chongqing Luohan Temple, die Hongya Cave, der Jiefangbei Square und vieles mehr. In der Nähe von Chongqing kann man auch die Simian Mountains besuchen.

Luohan-Temple Chongqing

Dieser Tempel liegt mitten in der Stadt Chongqing und somit gut erreichbar. Es ist eine schöne Foto-Location.

Ciqikou

Ciqikou ist eine malerische Altstadt. Dort kann man den ganzen Nachmittag verbringen. Es gibt unzählige Geschäfte und Restaurants. Es gibt dort auch einige Tempel die man sich anschauen kann und traumhafte Fotomotive.

Jiefangbei Square - Chongqing

Ist eine moderne und sehr belebte Einkaufsstraße mit vielen Geschäften und Cafes.

Hongyadong

Hongyadong bietet zahlreiche Einkaufspassagen und Restaurants auf mehreren Stockwerken. Man kann dort stundenlang durch Geschäfte spazieren. Es gibt zahlreiche erstklassige Restaurants und Bars. Es zählt zu den modernen Sehenswürdigkeiten von Chongqing. Am Abend hat man einen traumhaften Ausblick auf den Jialing-Fluss.

Simian Mountains

Die Simian Mountain (四面 山), Simian Shan, befinden sich im nördlichen Teil von Jiangjin,Chongqing, China. In der weitläufigen Gegend findet man große Wälder und sehr sehenswerte und bedeutende Wasserfälle. Der Wasserfall Wangxiangtai (der Balkon der Nostalgie) ist z.B.: 150 Meter hoch und 40 Meter breit, und zählt zu den bekanntesten Wasserfällen in China. 

 

Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst du dich damit einverstanden, dass Cookies verwenden werden.